Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Eine Schrift – speziell für das Plotten mit Papier

Schrift optimiert für das Plotten mit Papier

Ich plotte ja hauptsächlich mit Papier. Wenn du das auch schon gemacht hast, kennst du bestimmt das immer wieder kehrende Problem: Es gibt kaum Schriften, die für das Plotten mit Papier geeignet sind. Warum? Die Kleinteile in den Buchstaben fallen einfach heraus. Das kleine und große A, B, D oder O sind so Kandidaten, bei denen ich jedes Mal wieder in Fleißarbeit die raus gefallenen Kleinteile nachträglich anklebe. Oder aber ich bearbeite die Schriftarten vorher am Rechner, damit genau diese Kleinteile nicht raus fallen. Auf Dauer ist es mühsam das bei jedem Projekt und jeder neuen Schriftart wieder anzufangen.

Sind Stencil-Schriften die Lösung?

Klar, es gibt die so genannten Stencil Schriften. Das sind Schablonen-Schriften, die es in der Art schon seit 1937 gibt. Sie sind in den meisten Fällen für das Plotten mit Papier geeignet. Aber oft bestehen sie aus aneinander gereihten Punkten. Und sie bestechen durch ihre Schlichtheit und Sachlichkeit, nicht gerade durch ihre Schönheit.

Was mir fehlte, war einfach eine dekorative, nicht zu sachliche Schrift, mit der man eben ohne Probleme und ohne großes Nachdenken los plotten konnte.

Dekorative Schrift fürs Papierplotten gesucht

Es nervte mich selbst so sehr, dass ich mich genau diesem Problem irgendwann angekommen habe. In den letzten Wochen habe ich entworfen, getestet, geändert, erneut getestet.

Erster Entwurf der Schrift für das Plotten mit Papier

Erster Entwurf der Schrift für das Plotten mit Papier

Und endlich eine Lösung gefunden habe 🥰: Eine Plotterdatei, die alle Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und einige Sonderzeichen enthält, die perfekt für das Papierplotten optimiert sind.

Erster gelungener Test für die neue Plotterdatei Schriftart

Erster gelungener Test für die neue Plotterdatei Schriftart

Tatsächlich war es gar nicht so einfach für alle Zeichen eine Variante ohne ausfallende Kleinteile zu entwerfen. Besonders die Sonderzeichen, wie z.B. das Hashtag oder die Deko-Herzen und -Sterne, haben etwas länger gedauert, bis jedes kleinste Element gefunden war, das noch hätte heraus fallen können.

Darf ich vorstellen?

Aber nun ist es geschafft. Alle Zeichen haben sich in meiner neuen Plotterdatei “Schriftart” versammelt. Ab sofort kann man mit dieser ganz einfach Wörter zusammen stellen, losplotten und glücklich weiter basteln. Sie ist optimiert für das Plotten mit Papier – aber selbstverständlich ist diese außergewöhnliche Schriftart auch für den Folienplott sehr gut geeignet. Im beiliegenden Lookbook, findest du nochmal alle Ideen (sowohl mit Papier, als auch mit Folie oder als Digistamp genutzt) gebündelt als Anregung zum Nachmachen.

Merk dir den Blog-Beitrag zur optimierten Schrift für das Plotten mit Papier bei Pinterest

Merk dir den Blog-Beitrag zur optimierten Schrift für das Plotten mit Papier bei Pinterest

 

Alle Bilder und die neue Datei findest du entweder in meinem Shop bei Etsy oder in meinem Kasuwa-Shop.

Hier schon mal einige Bilder-Schmankerl für dich mit Projekten, die mein liebstes Probeplott-Team erstellt hat. Die Schrift kann auch als Digistamp genutzt werden. Oder ist auch für Foil Quill geeignet.

 

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu